Kategorien
Bekleidung

Die 9 besten Wanderschuhe für Sand und Wüstenwanderungen

Auf Wüstenexpeditionen sind Blasen eine Tatsache. Selbst diejenigen, die „noch nie eine gehabt haben“ oder sagen „Ich bekomme nie Blasen“, bekommen sie. Der raue Boden, die heißen Temperaturen und der feine, weiche Sand belasten Ihre Füße mehr als normal, deshalb ist es wirklich wichtig, den richtigen Schuh für Sie zu finden.

Dies kann ein voller Wüstenstiefel, ein leichter Schuh oder ein Drei-Jahreszeiten-Wanderschuh sein. Expeditionsleiter Dave Lucas umreißt die wichtigsten Punkte, die bei der Suche nach dem perfekten Paar zu beachten sind.

Nicht nur in der Wüste, sondern auch im Schnee benötigt man das richtige Schuhwerk. Lesen Sie in unserem Artikel über die besten Wanderstiefel für Schneewanderungen nach, welche Stiefel bei Schnee geeignet sind.

Die besten Wanderschuhe für Sand und Wüstenwanderungen

#ProduktBewertungShop
1
Jack Wolfskin Vojo Texapore MID K Outdoorschuhe, Dark Blue/Lime, 35 EU Jack Wolfskin Vojo Texapore MID K
  • Wanderschuh
  • wasserdicht, atmungsaktiv, pflegeleicht
  • rein synthetische Materialien
2
Dannto Herren Military Stiefel Tactical Arbeit Stiefel Army Stiefel Wanderstiefel Trekkingstiefel Atmungsaktive für Outdoor Camping Wandern Bergsteigen Wüsten Offroad Angeln Jagen (Hellbraun,40) Dannto Herren Military Stiefel
  • Der obere Teil der Wanderstiefel besteht aus hochwertiges Nylon-Mesh-Material, das kratzfest und abriebfest ist.
  • Die taktischen Stiefel sind weich und atmungsaktiv, passen sich dem Fuß sehr gut an, halten Ihre Füße nach langen Spaziergängen trocken.
  • Rutschfest --Die geländegängige Außensohle des Kampfstiefels bietet hervorragenden Grip und Rutschfestigkeit.
3
Brütting Expedition Herren Walkingschuhe, Marine/ Blau/ Lemon, 42 EU Brütting Expedition Herren
  • Muster: Mehrfarbig
  • Innensohle: Wechselfußbett, herausnehmbar, Textil
  • Passform: normal
4
Bitiger Herren Wanderschuhe Outdoorschuhe Boots Stiefel Männer Militärstiefel Taktische Wüste Kampf Bitiger Herren Wanderschuhe
  • Material: Camouflage Oxford Stoff, inneres Camouflage Design
  • Wasserdicht: Das Obermaterial ist leicht und reißfest, kratzfest und tragbar und passt sich einer Vielzahl von Feldumgebungen an
  • Schutz: Die Zehenkappe ist aus Oxford-Stoff gefertigt, um Tritte und Kollisionen zu verhindern und äußeren Stößen wirksam zu widerstehen.
5
FREE SOLDIER Herren Stiefel Atmungsaktiv Outdoor Wanderschuhe Taktisch Kampfstiefel Militär Stiefel Alles Gelände Stiefel zum Trekking (Sandfarbe,44) FREE SOLDIER Herren Stiefel
  • MATERIAL - Das Obermaterial dieser trekkingschuhe besteht hauptsächlich aus Wildleder und Oxford-Stoff, der verschleißfest, weich und atmungsaktiv ist. Die Zwischensohle der walkingschuhe besteht aus PU-Material und hat eine gute Dämpfung. Reduzieren Sie die Belastung der Füße, die für langes Gehen geeignet sind. Die Außensohle besteht aus thermoplastischem Gummi, der rutschfest, langlebig und griffig ist. Machen Sie die Stiefel für alle Gelände- und Outdoor-Aktivitäten geeignet.
  • HOT MELT TECHNOLOGY - Die sportschuhe verwenden Hot Melt-Technologie. Der Bindungseffekt der Heißschmelztechnologie ist mehr als doppelt so hoch wie der von Leim. Stellen Sie sicher, dass die Außensohle der Stiefel fest am Hauptkörper haftet und nicht reißt.
  • SCHUTZ - Die wanderstiefel haben die Knöchelgewölbestützstruktur und das Schwerkraftstabilisierungssystem übernommen, wodurch sie bequemer sind und den Knöchel gut schützen. Die angepasste Innensohlenstruktur kann die Ermüdung der Füße verringern und die Zwischensohle besteht aus PU-Material mit einem guten Stoßdämpfungseffekt. Durch die fächerförmige Struktur der Außensohle passen die militär schuhe enger an die Fußsohle. Die verdickte Ferse reduziert die Reibung.
6
TFO Damen Trekking & Wanderschuhe Atmungsaktive Walkingschuhe Sport Outdoor Schuhe mit Gedämpfter Sohle, Violett Blau, 37.5 EU TFO Damen Trekking & Wanderschuhe
  • material: material: hochwertiges leder, innen: firstcomfort 360 ° luftzirkulation einlegesohlen, abnehmbar, antibakterieller deodorant
  • leicht: ultralight, geeignet für heißes wetter reisen; hoch atmungsaktiv, die füße kühl und bequem zu jeder zeit zu halten
  • verschleißfest: firstgrip gummilaufsohle, rutschfesten starken / straße spezialsohle hält, die jeweils firstgrip sohle entworfen, komfort und haltbarkeit wurde auch die anspruchsvollsten benutzer
7
Brütting MOUNT FRAKES HIGH Damen Trekking- & Wanderstiefel, Schwarz/ Pink, 40 EU Brütting MOUNT FRAKES HIGH Damen
  • Rutschfeste Sohle
  • Stoßabsorbierender Dämpfungsschaum
  • Wasserabweisendes Obermaterial
8
Lowa Renegade GTX MID Unisex Wanderstiefel Outdoor Goretex Anthrazit, Schuhgröße:42.5 EU Lowa Renegade GTX MID Unisex
  • 310945 9780
  • Wandern
  • Unisex
9
Columbia Herren Woodburn Li' Scarpe da Nordic Walking, Braun Braun Cordovan Cinnamon, 43 EU Columbia Herren Woodburn Li' Scarpe
  • Echtleder
  • Packungage die Größe: 39.8 L x 13.8 H x 26.6 W (cm)

Ratgeber: Die besten Wanderschuhe für Sand und Wüstenwanderungen kaufen

Passend

Das Wichtigste an Ihren Schuhen ist, dass sie bequem und bewährt sein müssen, aber nicht so getragen werden, dass sie auf den letzten Beinen stehen und auf halber Strecke auseinander fallen können. Füße gibt es in allen Formen und Größen, es lohnt sich also, sich die Zeit zu nehmen, um herauszufinden, was speziell für Sie geeignet ist. Gute Schuhgeschäfte sollten Maß- und Passformberatung anbieten, also lassen Sie sich vor Ihrer Wanderung viel Zeit, um mehrere Paare anzuprobieren und sicherzustellen, dass Ihre endgültige Wahl gut eingearbeitet ist.

Dämpfung

Auf einer Wüstenexpedition wird es Zeiten geben, in denen Sie über raue, zerklüftete und lockere Talus gehen werden. Das wird für die Menschen, die in wenig gepolsterten Schuhen gehen, sehr schmerzhaft sein. Dies ist oft der Fall bei technischen Annäherungsschuhen, die sich besser zum Klettern als zum Gehen eignen. Einige Schuhe haben den zusätzlichen Vorteil einer robusten Zwischensohle oder Platte, die beim Gehen auf unebenem Untergrund gegen Quetschungen hilft.

Den Sand fernhalten

Wenn man auf Kies und weichem Sand geht, sind die Schuhe oft schon nach wenigen Schritten voller Sand. Ein Futter oder Zwickel zwischen dem Hauptkörper des Schuhs und der Zunge des Schuhs bedeutet, dass es für Trümmer schwieriger ist, in den Schuh zu gelangen. Dies ist ein wirklich wichtiges Designmerkmal für Ihre Schuhe, obwohl dies oft nur bei Schuhen mit Goretex-Futter zu finden ist, ohne das Sie öfter anhalten müssen, um Ihre Schuhe vom Sand zu befreien.

Knöchelstütze

Wenn Sie in der Vergangenheit Probleme mit Ihren Knöcheln hatten, dann sollten Sie eine Knöchelstütze in Ihren Schuhen anstreben. Auch wenn Sie bisher keine Probleme mit Ihren Knöcheln hatten, sollten Sie versuchen, einen halbhohen Stiefel zu bekommen, da diese den Sand besser abhalten und den Knöchel besser schützen.

Schwer vs. leicht

Je leichter der Stiefel, desto eher fallen sie auseinander, aber je schwerer sie sind, desto müder werden Ihre Beine und desto heißer werden Ihre Füße. Ein Wanderstiefel aus Vollleder ist zu schwer und wird nicht benötigt, ein Stoffstiefel oder -schuh ist für eine Wüstenwanderung viel besser geeignet.

Goretex-Liner

In der Wüste kann es zwar regnen, aber im Allgemeinen wird es trocken sein, so dass Sie keinen Goretex-Liner für Ihre Stiefel benötigen. Ein Goretex (GTX)-Innenfutter reduziert die Atmungsaktivität Ihrer Stiefel und schließt Schweiß und Feuchtigkeit ein, wodurch die Haut weicher wird und Ihre Füße anfälliger für Blasen werden.

Wie bereits erwähnt, kann es sein, dass ein Schuh mit einem Futter zwischen der Zunge des Schuhs und dem Hauptkörper mit GTX gefüttert werden muss, so dass Sie entscheiden können, dass es den Kompromiss in Bezug auf die Atmungsaktivität wert ist. Wenn das der Fall ist, müssen Sie Ihre Socken tagsüber einfach öfter wechseln.

Welche Socken?

Entgegen der Intuition könnte die beste Art von Socken für eine Wüstenumgebung durchaus Wolle sein. Wolle als Material kann bis zu ⅓ ihrer Masse an Feuchtigkeit halten, bevor sie sich feucht anfühlt, wodurch sie sich hervorragend dazu eignet, Ihre Füße so trocken wie möglich zu halten. Außerdem ist Wolle von Natur aus antimikrobiell, so dass sie viel weniger riechen wird als die synthetische Variante.

Entscheiden Sie sich nicht für die leichtesten Wollsocken, die Sie finden können. Bei mehreren Expeditionen hatten Menschen, die eine mittelschwere Wollsocke trugen, weniger Blasen. Ihre Füße werden heißer, aber wenn Sie Ihre Socken während eines Tages wechseln, wird das Problem des Laufens in feuchten Socken gelöst. Doppelt gefütterte Socken oder „blasenfreie“ Zehensocken? Gehen Sie gar nicht erst dorthin. Wie bei den Stiefeln sollten Sie Ihre Socken vor einer Expedition unbedingt ausprobieren, bevor Sie sie mit auf die Expedition nehmen.

Welche Marke?

Die Marke ist weniger wichtig. Aber die Form der Form („Leisten“), die zur Herstellung der Schuhe verwendet wird, variiert von Marke zu Marke. Wenn Sie also wissen, dass eine bestimmte Schuhmarke für Sie funktioniert, dann versuchen Sie, innerhalb dieser Marke zu bleiben. Altberg kreuzt alle Kästchen an… außer, dass sie von Ihnen ausprobiert und getestet wurden. Wenn Sie sich für diese Schuhe entscheiden, dann stellen Sie sicher, dass Sie genug Zeit haben, sie zu tragen.

Lesetipp: Die besten Wanderschuhe bei Arthritis

0 / 5